Ökologie

Danke für den Regen

In einem Videotagebuch hält der kenianische Bauer Kisilu Musya über einige Jahre hinweg die verheerenden Folgen des Klimawandels für sich und seine Familie, aber auch die Bäuerinnen und Bauern seiner Region in Bildern fest. Sein Besuch bei der Pariser Weltklimakonferenz ist ernüchternd, eröffnet aber auch neue Perspektiven.

Flowers of Freedom

Mit Mut und Einfallsreichtum setzen sich kirgisische Frauen in ihrem Dorf gegen die Umweltverschmutzung durch den Goldabbau ein. Und es gelingt ihnen, gegen alle Widerstände, sich auch politisches Gehör zu verschaffen.

Powerless

In der indischen Stadt Kanpur ist die Stromversorgung ein Dauerproblem. Vor allem in den ärmeren Stadtteilen dauern die "Blackouts" oft länger als die Phasen mit funktionierender Elektrizitätsversorgung. Oft wird das Stromnetz illegal angezapft, weil die Menschen hier arm sind, aber eben auch, weil sie die staatliche Stromversorgung nur als korruptes Unternehmen kennen, dessen Angestellte in die eigene Tasche wirtschaften.

Seiten

RSS - Ökologie abonnieren