Dokumentarfilm

Die neuen Kinder von Golzow

Der Dokumentarfilm begleitet ein Jahr lang das Leben der syrischen Flüchtlingsfamilie Sayed Ahmad, die im brandenburgischen Golzow eine neue Heimat zu finden hofft. Dabei erfährt die Familie sowohl eine Haltung der Ablehnung gegenüber Flüchtlingen, aber auch viele Menschen, die sich für sie einsetzen.

Motorcycle Woman

Zenith Irfan ist leidenschaftliche Motorradfahrerin, in Pakistan ein außergewöhnliches Hobby für eine Frau. Im Sommer bricht sie auf, um ihre Heimat zu erkunden und das Leben von Frauen in anderen Regionen des Landes kennenzulernen.

The Food Challenge - Wie die Ernährung sichern

Der dreiteilige Dokumentarfilm thematisiert die Geschäftspraktiken Internationaler Chemiekonzerne in Kenia. Dort werden wegen weniger strengen Gesetzen Agrarpestizide verkauft, die wegen nachgewiesener Schädlichkeit in Europa verboten sind. Doch viele Wissenschaftler, Bauern und Aktivisten alternativer Landwirtschaftsmethoden sind sich einig, dass es nicht mehr Chemie und Hybridsaatgut braucht, um die Welt zu ernähren, sondern dass es höchste Zeit für ein generelles Umdenken ist.

Yves' Versprechen

Yves hat Kamerun vor acht Jahren verlassen, hat es in Europa aber nicht geschafft, sich eine Existenz aufzubauen und die Erwartungen seiner Familie zu erfüllen. Regisseurin Melanie Gärtner kehrt erstmals mit Videobotschaften von Yves zur Familie nach Kamerun zurück.

Seiten

RSS - Dokumentarfilm abonnieren