Der rote Punkt

Die beiden Jungen Shengzi und Xiao-Wu kaufen bei einem alten Händler drei Lose; es sind in Papier gewickelte Kuchen. Für Kuchen mit einem roten Punkt gibt es ein Freilos. Aber die Kinder gewinnen nichts und fragen sich enttäuscht, ob es überhaupt Gewinne gibt oder der alte Manm womöglich ein Betrüger ist. Shengzi kauft den ganzen Vorrat an Losen auf und opfert dafür seine gesamten Ersparnisse. Aber es ist nur ein Gewinn dabei. Traurig zieht Shengzi ab. - Wenig später kehrt er mit seinem Freund zurück, um die Nieten gegen ein paar Neujahrsknaller einzutauschen. Doch der alte Mann schenkt sie ihm und freut sich mit den beiden Freunden, die vor seinem Laden ein kleines Feuerwerk veranstalten.

Kurzinfos

1985
Regie: 
Länge: 
30 Minuten
Format: 
16mm
VHS
Genre: 

Alter

Altersempfehlung: 
ab 6 Jahren
Sprachfassung: 
OmU
Themen: 

Weitere Infos