Juju

Nana Akoto, der alte Häuptling, pflegt die traditionelle Art seiner Amtsausübung allzu mürrisch und starrsinnig, während seine Autorität zu bröckeln beginnt. Auf Biegen und Brechen will er sein Lebenswerk vollenden, den Bau eines neuen Palastes. Ausgerechnet sein Neffe und Nachfolger Kwame beflügelt die zahlreicher werdenden Befürworter einer moderneren Dorfpolitik - er bringt aus der Hauptstadt den Plan für den Aufbau einer Viehzucht mit und einen Bohrturm für die Wassersuche. Nana Akoto wendet sich an den Medizinmann, nur Juju, die Zauberkraft der Ahnengeister kann da noch helfen. Vermeintlich gestärkt will er es den Besserwissern zeigen: Er vergattert die Dorfuntertanen zu einer Spendenaktion, um auf dem Schwarzmarkt Zement für seinen Palast zu organsieren, und zum Beweis seiner

Kurzinfos

1986
Regie: 
Länge: 
94 Minuten
Format: 
16mm
Genre: 

Alter

Altersempfehlung: 
ab 16 Jahren
Sprachfassung: 
OmU

Weitere Infos