Faat Kiné

Faat Kiné, eine 40jährige alleinerziehende Mutter, eine selbstbewusste, attraktive und wirtschaftlich erfolgreiche Geschäftsfrau, eröffnet ihre neue Tankstelle in Dakar. Am selben Tag bestehen ihre zwei Kinder die Abiturprüfung, Anlaß für Faat Kiné, über die Schwierigkeiten nachzudenken, die sie hatte, als sie die Kinder großzog.
Als sie selbst kurz vor dem Abitur stand und sich ihre Schwangerschaft nicht länger verbergen ließ, wurde sie von der Schule verwiesen und von ihrem Vater verstoßen. Und der Vater ihrer Tochter Aby, einer ihrer Lehrer, ließ sie sitzen. Nachdem sie beruflich einigermassen Fuß gefasst hatte, wurde sie auch vom Vater ihres zweiten Kindes im Stich gelassen und noch dazu um ihre Ersparnisse gebracht. Es war ein harter und steiniger Weg, bis sie es zu einer

Kurzinfos

2000
Länge: 
120 Minuten
Format: 
35mm
VHS

Alter

Altersempfehlung: 
ab 12 Jahren
Sprachfassung: 
OmU
Arbeitshilfen: 

Weitere Infos