Deutschland

Eine Saison in Hakkari

Ein junger Lehrer aus Istanbul wird für ein Schuljahr nach Hakkari, einer unzugänglichen Bergprovinz Anatoliens versetzt. Hervorragende Bilder und ein Minimum an Handlung machen diesen Film zur atmosphärisch dichten Schilderung eines Wandlungsprozesses in einer dörflichen Gemeinschaft.

Mbogos Ernte

Am Beispiel der Baumwolle und ihrer Funktion für die Menschen in einem tansanischen Dorf werden die Abhängigkeiten eines armen Landes auf dem Weltmarkt verdeutlicht.

Bluternte

Der Film greift verschiedene Aspekte des großen Geschäfts mit kommerziellen Blutspenden auf. Die Lebensverhältnisse in den Ländern der Dritten Welt, in den USA und Deutschland werden verglichen und es werden die Personenkreise benannt, die am Plasma verdienen.

Drachenfutter

Als sich der Pakistani Shezad, der auf seine Anerkennung als politischer Flüchtling wartet, und der Kellner Xiao in Hamburg kennenlernen, beschließen sie allen Widerständen zum trotz ein Restaurant zu eröffnen ...

Parallelen

In einem Park sitzen sich zwei Menschen gegenüber: ein älterer Herr mit Hund und ein schwarzhaariger junger Mann mit einer Bierflasche in der Hand. In ihrer Phantasie stellen sich beide das Gegenüber als extrem aggressiv vor. Dann gehen beide.
 

Seiten

RSS - Deutschland abonnieren