Veranstaltungen

25.11.2018
20:30
Kino Museum, Am Stadtgraben 2, 72070 Tübingen

Im Rahmen des Fuilmfestes FrauenWelten läuft "Naomis Reise" von Frieder Schlaich (Deutschland/Peru 2017, 92 Min.). Widerwillig reist Naomi mit ihrer Mutter nach Deutschland. In das Land, in dem ihre Schwester das große Glück gefunden zu haben schien, doch dann von ihrem eigenen Mann umgebracht wurde. Während des Mordprozesses treffen sie auf einen Ehemann, der glaubt, nach Belieben über seine Frau verfügen zu können, und auf die Nüchternheit der Justiz – wo ist da Platz für ihre Wut und Trauer? Anschließend Gespräch mit Drehbuchautorin Claudia Schaefer (25. und 26.11.2018)

26.11.2018
19:00
3001 KINO Schanzenstrasse 75 (im Hof) 20357 Hamburg

Im Rahmen der Lateinamerikatage zeigt das 3001 KINO "Naomis Reise" von Frieder Schlaich (Deutschland, Peru 2017, 95 Min.). Naomi, 20, lebt mit ihren kleineren Geschwistern in Peru ein einfaches Leben. Nur die große Schwester lebt das scheinbare Glück, verheiratet in Deutschland. Aber dann ist sie tot, ermordet von ihrem deutschen Ehemann. Naomi ist wie betäubt. Die Mutter nach Deutschland zu begleiten, ins Land der Tat, ist das Letzte, was sie sich vorstellen kann. Und dann tut sie es doch und nimmt als Nebenklägerin am Prozess in Berlin teil.

12.12.2018
20:00
Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Wenn Gott schläft
Ein Film von Till Schauder
Deutschland 2017, 88 Min.

16.02.2019
20:00
Treffpunkt Rotebühlplatz, Rotebühlplatz 28, 70173 Stuttgart

Reseba – The Dark Wind

Ein Film von Hussein Hassan
Irak, Deutschland, Katar 2016, 89 Min. OmU