Kultur / Kulturelle Identität

Das Reisfeld

Im Zyklus von Aussaat, Wachstum, Reife und Ernte erzählt der kambodschanische Regisseur Rithy Panh die Geschichte einer Bauernfamilie, die nach dem Tod des Vaters und weiteren Schicksalsschläge ums Überleben kämpft.
 

Das Lied der Vögel

Ein Filmteam aus La Paz, das einen Film über die spanische Eroberung drehen will, kommt zu Dreharbeiten in ein Dorf in den bolivianischen Anden. Die Filmemacher nehmen selbst immer mehr die Haltung von Kolonisatoren ein - bis die Situation eskaliert ...

Mossane

Obwohl Mossane Fara liebt, soll sie den wohlhabenden Emigranten Diogoye heiraten. Doch Mossane schlägt einen anderen Weg ein. Mit ihrem Film appelliert Safi Faye an den Widerstandsgeist der Jugend, der sich gegen die Scheinheiligkeit und den Opportunismus wendet, die als Tradition kaschiert werden.

Stimmen der Seele

Portrait der Priesterin und Heilerin einer afro-brasilianischen Religionsgemeinschaft Mae Gil. die mit Heilungen, spirituellen Beratungen und Handlungen das Leben in der Gemeinschaft maßgeblich mitgestaltet und prägt.

Seiten

RSS - Kultur / Kulturelle Identität abonnieren